BSV Altendorf 1760 e.V.
BSV Altendorf 1760 e.V.

Zukunftsmeeting

 

Im Mai 2017 fand zum 1. Mal ein Zukunftsmeeting im Vereinsheim statt. Engagierte Vereinsmitglieder diskutierten über Zukunft des Vereins.

Ziel ist es Probleme zu erkennen und Problemlösungen zu finden.

Was kann man anders machen, was beibehalten, was kann man zusätzlich machen um den Fortbestand des über 250 Jahre alten Vereins zu sichern.

Am 20.06. findet nun ein 2. Treffen statt das an die fruchtbaren Ergebnisse des 1. Meetings anschliessen soll.

Alle engagierten Mitglieder sind hierzu herzlichst eingeladen.

Bürgertreff / Neujahrsempfang

 

Der Altendorfer Bürgertreff, der in diesem Jahr seine 23. Neuauflage erlebt, hat sich mittlerweile zu einer festen und beliebten Größe im Veranstaltungskalender des Stadtteils entwickelt. So bildet er auch zu Beginn des neuen Jahres 2017 das Auftaktfest für viele Ereignisse und Aktivitäten, die in den kommenden 12 Monaten auf die Altendorfer Bevölkerung warten. Der Bürgerschützenverein 1760, der erneut die Gastgeberrolle übernommen hat, heißt am Sonntag, den 15. Januar alle Mitbürger des Stadtteils und die Vertreter der örtlichen Vereine und Gemeinschaften zu diesem Neujahrsempfang willkommen. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr möchte man in der Aula der Gesamtschule Bockmühle einige informative und unterhaltsame Stunden verbringen und gemeinsam auf einen erfolgreichen Verlauf der geplanten Vorhaben anstoßen.

Die morgendliche Zusammenkunft soll in erster Linie den Vorständen der Vereine Gelegenheit geben, ihre jeweiligen Jahresveranstaltungen der Öffentlichkeit anzukündigen. Die Schützen selbst haben neben zahlreich­en weiteren Vereinsveranstaltungen die Maibaumfeier sowie das Huber­tusfest im Herbst in Planung. Darüber hinaus können in persönlichen Kontakten Termine abgestimmt und Anregungen untereinander ausge­tauscht werden.

 

Für das musikalische Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt, so dass der unterhaltsame Anspruch des Publikums gleichzeitig auf seine Kosten kommt. Damit die nachbarschaftlichen Gespräche nicht allzu trocken verlaufen, haben die Schützen Bier-, Wein- und Sekttheken eingerichtet, die ein gut sortiertes Getränkeangebot bereithalten. Zur Mittagsstunde wird eine kräftige Portion Grünkohl mit Mettwurst aufgetischt, so kann der Frühschoppen übergangslos in den Nachmittag ausgedehnt werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos. Die Schützen heißen alle Mitbürger zum Altendorfer Treff willkommen und hoffen auf eine ähnlich lebhafte Resonanz wie in den Vorjahren..

 

Termin: 15. Januar 2017, 11:00 bis 15:00 Uhr

Aula der Gesamtschule Bockmühle

Eintritt frei
 

Termin:

 

Hubertusfest

5 November 2016

Einlaß 18:30 / Beginn 19:30 Uhr

 

bei freiem Eintritt

 

Ehrungsabend

19.11.2016

Am 19.11.2016 ab 18:00 veranstalten wir erstmalig im Vereinsheim im Rahmen eines geselligen und unterhaltsamen Abends eine Ehrungsveranstaltung für verdiente Schützen sowie für Jubilare und für unsere Sportschützen, die wieder sehr erfolgreich das Sportjahr abgeschlossen haben.

 

 

Maifest

Regen und Kälte haben leider unser Maifest beherrscht. Trotz des miesen Wetters kamen aber viele Freunde des BSV Altendorfs um den Mai zu begrüßen.

Allen, die uns nicht alleine im Regen stehen ließen möchten wir  unseren herzlichsten Dank aussprechen.

 

Einige Bilder findet ihr unter den Galerieen ...

 

Ausmärsche

29.05.2016 Festzug zum 175 jährigen Jubiläum des BSV Frohnhausen

Treffen: 14:00 Uhr, Frohnhauser Markt

28.05.2016, 17:30 Uhr Fest-Gottesdienst in der St. Elisabeth Kirche (im Schützenrock), anschl. Festabend im Pfarrzentrum, Dollendorfstr.

 

24.07.2016 Festzug zum Schützenfest des BSV "Gut Schuß" Essen-Fischlaken e.V.

Teffen: 13:00 Uhr, Vereinsheim

 

Herzlich willkommen!

Schön, euch zu sehen. Schaut euch ruhig bei uns um und lernt den Verein kennen. Damit wir wissen, wer uns hier besucht, könnt ihr uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

 

Assindia-König

Assindia-König

 

Friedhelm Börsch (König von 2010 - 2015) konnte im Oktober 2015 den Wettkampf um die Würde des Assindia-Königs gewinnen. Er wird nun 1 Jahr als König der Könige auftreten.

Hier bei seinem Antrittsbesuch beim Oberbürgermeister Thomas Kufen.

 

Jahreshaupt-versammlung 2016

 

Ergebnis der Wahlen:

 

2. Vorsitzender Bernd Ohters

2. Geschäftsführer Rainer Elosgé

2. Kassiererin: Brigitte Sturm

 

Beschlossen wurde eine Satzungsänderung des § 2

die neue Satzung wird in Kürze hier veröffentlich.

 

 

 

Friedhelm Börsch

Unsere Altmajestät bleibt Aktiv. Neben Assindiakönig wurde er nun auch zum Ehrensenator der KG Hahnekopp ernannt.

 

1. Karnevalsfeier

Im Februar wurde erstmalig eine Karnevalsfeier im Vereinsheim ausgerichtet. Veranstalter war die Diana-Kompanie.

U.a. die Vorträge von Uschi Botkus und Detlef Diel sorgten für echte Sitzungsstimmung und selbst der Vogel des 1. Vorsitzenden hatte Spaß.

 

Besucher:


E-Mail